Zielgruppe

Finanzintermediäre (ARIF-Mitglieder und Mitglieder anderer SROs)

Die Schulungen stehen auch den folgenden Personen offen:

  • Vermögensverwaltungsgesellschaften (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officer und Mitarbeiter)
  •  Trustees (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officers und Mitarbeiter)
  • Rechnungsprüfer (SRO + AO)
  • Alle interessierten Personen

Inhalt und Dauer der Schulungen

GwG-Grundlagenseminare :

Das Programm der Grundausbildungskurse deckt allgemein die Verpflichtungen von Finanzintermediären im Bereich des GwG ab. Dauer: ganztägig

GwG-Fortbildungsseminare :

Diese drei- oder vierstündigen Schulungen sind spezifisch auf die Tätigkeiten der Finanzintermediäre (Vermögensverwalter, Treuhänder, Treuhandtätigkeiten, Handel, Devisenhandel usw.) oder auf ein bestimmtes aktuelles Thema ausgerichtet.

Ausbildungsanforderungen für ARIF-Mitglieder

Grundausbildung GwG:                                    6h Regulatorische Grundausbildung (GwG)

Fortlaufende GwG-Ausbildung:             mind. 3 Std. alle 2 Jahre, reglementarische Weiterbildung (GwG)

Ausbildungspflichten (Richtlinie 11 ARIF)

Personen, die der Ausbildung unterliegen :

Alle Organe (Gesellschafter von Personengesellschaften oder Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Mitglieder von Verwaltungsräten, Stiftungsräten oder Vereinsvorständen und alle anderen Mitglieder der Geschäftsleitung mit allgemeinen Befugnissen) sowie für alle untergeordneten Angestellten und Hilfskräfte, die an den dem GwG unterstellten Geschäften beteiligt sind, einschließlich des GwG-Verantwortlichen.

Frequenz

GwG-Grundausbildung:

Innerhalb von 6 Monaten nach der Mitgliedschaft bei ARIF oder bei neuen Mitarbeitern innerhalb von 6 Monaten nach ihrer Einstellung (1 Tag Grundausbildung).

GWG-Fortbildung :

In jedem Bezugszeitraum, der auf den Bezugszeitraum ihrer Grundausbildung folgt, müssen die ausbildungspflichtigen Personen einen halben Tag an Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen. Der Bezugszeitraum für die Teilnahme an Weiterbildungskursen reicht vom 1. Januar eines jeden ungeraden Jahres bis zum 31. Dezember des folgenden geraden Jahres.

Möglichkeiten der Validierung / Anerkennung

GwG-Grundausbildung :
GwG-Grundausbildung (ARIF-Mitglieder): JA
GwG-Fortbildung (ARIF-Mitglieder): JA
Vermögensverwaltungsgesellschaften (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officers und Mitarbeiter) :JA
Trustees (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officers und Mitarbeiter) :JA
Beraterregister :NEIN
SAQ (CWMA-Rezertifizierung) : Analyse läuft
Revisoren: JA
GWG-Fortbildung :NON
GwG-Grundausbildung (ARIF-Mitglieder): JA
GwG-Fortbildung (ARIF-Mitglieder): JA
Vermögensverwaltungsgesellschaften (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officers und Mitarbeiter) :JA
Trustees (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officers und Mitarbeiter) :JA
Beraterregister : NEIN
SAQ (CWMA-Rezertifizierung) : Analyse läuft
Revisoren: JA

Bescheinigung

Für alle von ARIF durchgeführten Schulungen wird automatisch eine Bescheinigung ausgestellt, die direkt an den Arbeitgeber geschickt wird.

Wenn Sie bestimmte Bescheinigungen (CWMA, andere Register usw.) wünschen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an.

(Druckversion per Fax oder Mail an uns zurückzusenden).

Sprach.

Datum

Ort

Ausbidung

Programm

francais
25.05.2022 de 14:00 à 17:00

Genève

continue

Crypto et Compliance LBA (Formation hybride)
francais
09.06.2022 de 14:00 à 17:00

Genève

continue

Obligations de clarification et de communication