Regulatorische Schulungen GwG/FIDLEG/FINIG

Zielgruppe

Schulung “FINIG / FIDLEG / GwG” :

Qualifizierte Führungskräfte von Vermögensverwaltungsgesellschaften

Die Schulungen stehen auch den folgenden Personen offen:

  • Vermögensverwaltungsgesellschaften (Compliance Officers und Mitarbeiter)
  • Trustees (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officers und Mitarbeiter)
  • Berater
  • ARIF-Mitglieder (bis Ende 2023)
  • Revisoren
  • Alle interessierten Personen

Ausbildung “FINIG / GWG” :

Qualifizierte Führungskräfte von Trustee-Unternehmen

Die Schulungen stehen auch den folgenden Personen offen:

  • Trustees (Compliance Officers und Mitarbeiter)
  • ARIF Trustee-Mitglieder (bis Ende 2023)
  • Revisoren

Inhalt und Dauer der Schulungen

Ausbildungsseminare FinfraG / FinfraG / GwG: Diese vierstündigen Ausbildungsseminare dienen der Weiterbildung von Finanzintermediären, die dem GwG und den gesetzlichen Bestimmungen des FinfraG / FinfraG unterstellt sind, sowie hauptsächlich von Vermögensverwaltungsgesellschaften zu allen regulatorischen Aspekten, die für Finanzinstitute relevant sind.

Ausbildungsseminare FinfraG / GwG: Diese vierstündigen Schulungen sollen Finanzintermediären, die dem GwG und den gesetzlichen Bestimmungen des FinfraG unterstellt sind, sowie hauptsächlich Trustee-Gesellschaften eine Weiterbildung zu allen regulatorischen Aspekten, die für Finanzinstitute relevant sind, vermitteln.

Übliche Ausbildungsanforderungen nach Aufsichtsorganen

(Nur zur Orientierung, vorbehaltlich der von den verschiedenen AO – Aufsichtsorganisationen – erlassenen Normen)

Vermögensverwaltungsgesellschaften (qualifizierte Führungskräfte)

Erstes Jahr der Zulassung: ½ Tag vorschriftsmäßiges Training

Folgejahre :                                1 Tag/Jahr Schulung in Vorschriften und Schulung in beruflichem und technischem Wissen

Vermögensverwaltungsgesellschaften (Compliance Officers und Mitarbeiter)

½ Tag /Jahr regulatorische Ausbildung und Ausbildung in beruflichem und technischem Wissen

Trustees (qualifizierte Führungskräfte)

Erstes Jahr der Zulassung: ½ Tag vorschriftsmäßiges Training

Folgejahre:                               1 Tag/Jahr regulatorische Ausbildung und Ausbildung in beruflichem und technischem Wissen

Trustees (Compliance Officers und Mitarbeiter)

½ Tag /Jahr regulatorische Ausbildung und Ausbildung in beruflichem und technischem Wissen

Möglichkeiten der Validierung / Anerkennung

Schulung “FINIG / FIDLEG / GwG” :
GwG-Grundausbildung (ARIF-Mitglieder): NEIN
GwG-Fortbildung (ARIF-Mitglieder): JA (für Finanzinstitute)
Vermögensverwaltungsgesellschaften (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officers und Mitarbeiter):JA
Trustees (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officers und Mitarbeiter):JA
Beraterregister : NEIN
SAQ (CWMA Rezertifizierung) : JA (4 Stunden)
VSV-ASG:JA (4 Credits)
Revisoren: JA

Bescheinigung

Für alle von ARIF durchgeführten Schulungen wird automatisch eine Bescheinigung ausgestellt, die direkt an den Arbeitgeber geschickt wird.

Wenn Sie bestimmte Bescheinigungen (CWMA, andere Register usw.) wünschen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an.

Schulungen zu beruflichem und technischem Wissen

Zielgruppe

Schulung zu beruflichen und technischen Kenntnissen / Vermögensverwalter :

Qualifizierte Führungskräfte von Vermögensverwaltungsgesellschaften

Die Schulungen stehen auch den folgenden Personen offen:

  • Vermögensverwaltungsgesellschaften (Compliance Officers und Mitarbeiter)
  • Trustees (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officers und Mitarbeiter)
  • Ratsmitglieder, die im Register der Ratsmitglieder eingetragen sind
  • ARIF EF-Mitglieder (bis Ende 2023)
  • Revisoren (AO)
  • Alle interessierten Personen

Ausbildung in Berufs- und Fachkenntnissen / Trustee :

Qualifizierte Führungskräfte von Trustee-Unternehmen

Die Schulungen stehen auch den folgenden Personen offen:

  • Vermögensverwaltungsgesellschaften (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officer und Mitarbeiter)
  • Trustees (Compliance Officers und Mitarbeiter)
  • ARIF-Mitglieder EF Trustee (bis Ende 2023)
  • Revisoren (AO)

Inhalt und Dauer der Schulungen

Seminare zu beruflichem und technischem Wissen Vermögensverwalter und Treuhänder :

Diese vierstündigen Schulungen sollen den Fachkräften in diesen Bereichen eine berufsspezifische Weiterbildung vermitteln.

Übliche Ausbildungsanforderungen nach Aufsichtsorganen

(Nur zur Orientierung, vorbehaltlich der von den verschiedenen AO – Aufsichtsorganisationen – erlassenen Normen)

Vermögensverwaltungsgesellschaften (qualifizierte Führungskräfte)

Erstes Jahr der Zulassung: ½ Tag vorschriftsmäßiges Training

Folgejahre :                              1 Tag/Jahr Schulung in Vorschriften und Schulung in beruflichem und technischem Wissen

Vermögensverwaltungsgesellschaften (Compliance Officers und Mitarbeiter)

½ Tag /Jahr regulatorische Ausbildung und Ausbildung in beruflichem und technischem Wissen

Trustees (qualifizierte Führungskräfte)

Erstes Jahr der Zulassung: ½ Tag vorschriftsmäßiges Training

Folgejahre :                               1 Tag/Jahr Schulung in Vorschriften und Schulung in beruflichem und technischem Wissen

Trustees (Compliance Officers und Mitarbeiter)

½ Tag /Jahr regulatorische Schulungen und Schulungen zu beruflichem und technischem Wissen

Möglichkeiten der Validierung / Anerkennung

Schulung zu beruflichen und technischen Kenntnissen :
GwG-Grundausbildung (ARIF-Mitglieder): NEIN
GwG-Fortbildung (ARIF-Mitglieder): NEIN
Vermögensverwaltungsgesellschaften (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officers und Mitarbeiter):JA
Trustees (qualifizierte Führungskräfte, Compliance Officers und Mitarbeiter):JA
Beraterregister : NEIN
SAQ (CWMA-Rezertifizierung) : JA (4 Uhren)
VSV-ASGJA (4 credits)
Hörerinnen und Hörer:NEIN

Bescheinigung

Für alle von ARIF durchgeführten Schulungen wird automatisch eine Bescheinigung ausgestellt, die direkt an den Arbeitgeber geschickt wird.

Wenn Sie bestimmte Bescheinigungen (CWMA, andere Register usw.) wünschen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an.

(Druckversion per Fax oder Mail an uns zurückzusenden).

Sprach.

Datum

Ort

Ausbidung

Programm